Unsere Philosophie

Maximale Ergonomie

Ergonomie beim Fliegen heißt, dass man bestimmte Handgriffe schnell und bequem erledigen kann.

Ein ergonomisches Cockpit allein nützt dem Piloten wenig, wenn sich hinter jedem ergonomischen Schalter ein komplizierter Vorgang verbirgt. Ein einfach erreichbarer Knopf im Cockpit soll auch eine klar definierte und einfache Funktion auslösen. Es soll möglichst wenige Fallunterscheidungen geben, über die man nachdenken muss.

Kommt es im Flug zu einer Stresssituation, sollte sich der Pilot nicht noch mit Fallunterscheidungen zur Tasten-Bedienung auseinandersetzen müssen.

Moving Terrain hat alle Bedienverfahren, die sich bei Pilotenschulungen als erklärungsbedürftig herausgestellt hatten, konsequent eliminiert.

Moving Terrain – Ergonomie nicht nur im Design, sondern auch in der Bedienung.

 

Die Layer Technik

Alles auf einen Blick

Layer Technik

Auf dem Multi-Funktions-Display werden alle für den Piloten wichtigen Informationen übersichtlich zusammengefasst. Sie müssen nun nicht mehr mühsam alle Daten aus dem Cockpit zusammensuchen. Sie sehen auf einen Blick die Beziehung der einzelnen Informationen zur eigenen Flugposition und zueinander.

Durch die Layertechnik können Sie jederzeit und schnell Daten ein- oder ausblenden. Lassen Sie sich nur das anzeigen, was für Ihre momentane Flugsituation relevant ist.